Goldimplantation
Nach der Wiener Schule (M. Kasper u. A. Zohmann)

Die Goldimplantation ist eine schonende Methode zur Behandlung von chronisch schmerzhaften Störungen im Bewegungsapparat und bei Gelenkserkrankungen. Die Methode wurde bereits in der 70er Jahren in den USA begründet und seither stetig weiterentwickelt.

Für wen ist die Goldimplantation geeignet?

Bei allen chronisch schmerzhaften Gelenkserkrankungen wie:

  • Hüftgelenksdysplasie (HD), Hüftgelenksarthrose
  • Ellenbogengelenkserkrankungen (ED)
  • Erkrankungen der Wirbelsäule, Spondylosen
  • Schultergelenksarthrosen
  • Kniegelenksarthrosen
  • usw …

Wie funktioniert die Goldimplantation?

Zunächst muss für jeden Patienten genau ermittelt werden welche Bereiche betroffen sind. Häufig entstehen Lahmheiten z.B. der Vordergliedmaße aus einer langen Schon- bzw. Schmerzvermeidungshaltung, die ihren Ursprung in der Hüft- bzw. Beckenregion hat. Deshalb gehört für uns eine genaue Diagnostik unbedingt mit dazu. Das geschieht mit Hilfe von:

  • Vorbericht
  • Klinischer Untersuchung
  • Gangbildanalyse
  • Triggerpunktuntersuchung
  • Gelenksfunktionsprüfung
  • Röntgenbildern

Ziel der GI ist es nicht ein einzelnes Gelenk zu behandeln, sondern den gesamten Bewegungsablauf des Tieres wieder zu harmonisieren.

Wie ist der Ablauf einer GI?

Verwendet werden zwei bis vier Millimeter große Golddrahtstücke aus 24 karätigem, reinem Gold. Das Gold wird vom Körper nicht als fremd erkannt, wirkt aber im Gewebe entzündungshemmend und schmerzreduzierend.

Das Gold wird über eine Implantationsnadel an bestimmte Schmerz- oder Akupunkturpunkte gesetzt. Die Tiere sind dabei in Narkose. Der Eingriff ist minimalinvasiv und die Tiere dürfen nach Beendigung der Narkose direkt wieder nach Hause.

Nachbehandlung: Nach zwei Tagen bis meistens zwei Wochen nach der GI (Goldimplantation) werden die positiven Veränderungen beobachtet. Durch ein gezieltes Bewegungstraining werden Muskeln und Gelenke, die oft schon sehr lange falsch belastet wurden, wieder schmerzfrei aufgebaut.

Zur Leistungsübersicht