Hals- Nasen- Ohrenheilkunde
HNO bei Kleintieren

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde beschäftigt sich mit Erkrankungen, Fehlbildungen, Störungen und Verletzungen im Bereich von Hals, Nase und Ohren. Hierzu zählen zum Beispiel Nase, Nasennebenhöhlen, Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf, Ohren, Speicheldrüsen sowie Luftröhre und Schilddrüsen.

Unser Behandlungsumfang:

Hals, Rachen & Maulhöhle

  • Verschluss angeborener oder erworbener Gaumenspalten
  • Korrektur eines zu langen und/oder zu dicken Gaumensegels
  • Behandlung perforierender Stockverletzungen
  • Tumorresektionen in Maulhöhle und Hals
  • Unterkiefer- u. Oberkieferresektion (Mandibulektomie, Maxillektomie)
  • Chirurgie der Speicheldrüsen (Ranula, Meliceris)
  • Entfernung der Rachenmandeln (Tonsillektomie)
  • Chirurgie der Kehlkopflähmung (Larynxparalyse)
  • Entfernung nasopharyngealer Polypen
  • Maulhöhlen-Chirurgie

Nase

  • Korrektur des Brachycephalensyndroms (Erweiterung der Nasenöffnungen)
  • Rhinoskopie und endoskopische Biopsieentnahme oder Fremdkörperentfernung aus der Nasenhöhle
  • Tumorchirurgie der Nasenhaupt- und -nebenhöhlen (Rhinotomie)

Ohren

  • Operationen an der Ohrmuschel oder am Gehörgang Operation des sog. Blutohres (Othämatom)
  • Totale Gehörgangsresektion
  • Operationen am Mittelohr, ventrale Bullaosteotomie

Diagnostische Untersuchungen in unserer Praxis:

  • Endoskopie
  • Otoskopie
  • Digitales Röntgen
  • Tupferprobenentnahme
  • Labor: Zytologie, bakteriologische Proben
Zur Leistungsübersicht